Webcode: 01031829

Organische Düngung und neue Düngeverordnung - gelungenes Seminar

Am 09.01.2017 fand im Grünen Zentrum in Braunschweig ein interessantes und gut besuchtes Seminar zum Thema organische Düngung und neue Düngeverordnung statt.

Die 38 Teilnehmer konnten sich von Herrn Steffen Weinhausen über die wichtigsten derzeitigen Regelungen der Düngeverordnung und die geplanten Änderungen informieren.

Herr Claus Fricke zeigte danach die Auswirkungen der geplanten Neuerungen auf die praktische Düngung auf. Dabei werden die Sollwerte für die Düngung der einzelnen Kulturen zukünftig ertragsabhängig sein. Zudem werden Überschreitungen von zulässigen Nährstoffsalden zukünftig sanktioniert werden. Anschließend stellte Herr Christian Weber die Düngeplanung vor, die von ihm als Dienstleistung angeboten wird und einige Vorteile für den Landwirt bietet. Zudem kann damit die zukünftige Verpflichtung zu einer schlagspezifischen Nährstoffplanung erreicht werden.
Fazit war, dass organische Dünger pflanzenbaulich sinnvoll sind, wenn sie in begrenzten Mengen zu optimalen Terminen mit schneller Einarbeitung eingesetzt werden und deren Nährstoffgehalte genau bekannt sind.


Kontakt:
Bernd Garbrecht-Rosenbruch
Berater Förderung (GAP, AFP), Cross-Compliance, Nährstoffvergleich, Wirtschaftsberatung
Telefon: 0531 28997-121
Telefax: 0531 28997-111
E-Mail:


Stand: 17.01.2017