Webcode: 01037080

Freisprechung einmal anders

Während in anderen Jahren die Landwirtschaftskammer Bezirksstelle Braunschweig ihre frisch geprüften Auszubildenden des Berufes Landwirtin/Landwirt zu einer großen gemeinsamen Freisprechung in das Thünen – Institut eingeladen hatte, war das in diesem Jahr Corona bedingt nicht möglich.

Trotzdem wollte es sich Ausbildungsberater Christian Greune nicht nehmen lassen, den Absolventinnen und Absolventen persönlich ihre Urkunden und Zeugnisse zu überreichen. „Zu anonym und wenig feierlich sei doch eine Übersendung der Unterlagen per Post", so der Ausbildungsberater.

Kurzerhand wurde umorganisiert: Die Auszubildenden aus dem Bereich der Berufsschule Gifhorn wurden an ihrem letzten Berufsschultag überrascht. Neben den Schulzeugnissen übergab ihnen Carsten Grupe, Bezirksstellenleiter der LWK in Braunschweig gemeinsam mit Greune vor Ort die Urkunden. In einer kleinen Feierstunde in der Schulcafeteria konnte die kleine Gruppe so doch noch persönlich gewürdigt werden.

Die Auszubildenden der Braunschweiger Berufsschule hatten ihren letzten Schultag schon hinter sich, so wurde diese Gruppe, genauso wie die Absolventen und Absolventinnen des „45.2 Kurses" (Qualifizierung zum Landwirt als Quereinsteiger) getrennt voneinander in das Grüne Zentrum nach Braunschweig eingeladen, um auch hier die Urkunden und Zeugnisse zu empfangen.

Im Rahmen der kurzen Feierstunden betonte Bezirksstellenleiter Grupe, wie stolz die neuen Berufskollegen auf das Erreichte sein können. „Zugegeben, nach den vielen Prüfungen am Schluss hat man vielleicht erstmal die Nase voll, aber mit etwas Abstand zu ihrer Lehrzeit sollten sie wieder aktiv werden und vor allem mit Neugier auf neue Herausforderungen schauen. Nur wer selbst engagiert bleibt, wird den immer neuen Anforderungen an den wunderbaren Beruf des Landwirts / der Landwirtin gewachsen sein".
Ebenfalls mit Abstand – und aus einer anderen Perspektive entstanden dann auch die Abschlussbilder zu den einzelnen Klassen - ganz den Auflagen entsprechend.

 

 

Absolventen des Berufschulstandortes Braunschweig:

Tim Alper, Braunschweig im Friedrich-Löffler-Institut, Braunschweig; Katharina Buchal, Peine bei Erich Gehrke, Twülpstedt; Moritz Görk, Salzgitter bei Christian Linne, Denkte; Lorenz Grupe, Lehrte im Friedrich-Löffler-Institut, Braunschweig; Fynn Ole Hahne, Wolfenbüttel bei Pro Grano GbR, Wolfenbüttel; Maik Jäger, Veltheim/Ohe; Kilian Kröckel, Gustedt bei Schreiber GbR, Denkte; Nils Krüger, Büddenstedt bei Nils Müller, Danndorf; Vitus Larak, Rosengarten bei Christoph Löhmann, Süpplingen; Johannes Meyer, Schöningen bei Thomas Bank, Uehrde; Katharina Seitz im Friedrich-Löffler-Institut, Braunschweig, Sebastian Siems, Liebenburg bei Steffen Hohnschopp, Salzgitter; Ole Willeke, Dahlum bei Tewes KG, Nienhagen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Absolventen des Berufschulstandortes Gifhorn:

Thea Brandes, Bad Münder bei Jochen Gaus, Ohnhorst; Celine Deseke, Meinersen bei Reinhard Müller, Lüden; Eric Dege, Tiddische; Heiko Drögemüller, Steinhorst bei Henning Schulze, Wittingen; Pascal Dünow, Wittingen bei Meinecke GbR, Wittingen; Richard Gärtner, Wahrenholz bei Helmut Evers, Wahrenholz; Henrik-Johannes Gödecke, Peine bei Ulrich Behrens, Ohnhorst; David Henke, Grebenstein bei Stefan Otte, Gr. Brunsrode; Bianca Lenz, Edemissen bei Karsten Lüdde, Dannenbüttel; Christian Marks, Wittingen bei Buhr GbR, Hankensbüttel; Lasse Oestmann; Rethen bei Ernst Lütje, Wasbüttel; Jan Seeliger, Vordorf bei Rittergut Alvesse, Vechelde.

 

 

 

 

 

 

 

 

Absolventen des Nebenerwerbslandwirtekurs Braunschweig:

Hinrich Bohne, Wittingen; Karsten Brakebusch, Osterode; Björn Bürig, Wolfsburg; Christoph Denecke, Wolsdorf, Gundula Feld, Wittingen; Daniel Haase, Ehra Lessin, Jan Haase, Bruanschweig, Bernhard Heyen, Langelsheim; Jens Knüwer, Hannover; Marcus Künne, Goslar; Marvin Lange, Bad Gandersheim, Klaus Lillie, Ribbesbüttel; Marcel Matte, Wittingen; Katharina Matzke, Süpplingen; Thomas Minge, Wolsdorf; Torben Müller, Seesen; Martin Ohlendorf, Braunschweig, Stefan Preuß, Süpplingen; Hannes Voiges, Böckelse; Torsten Westphal, Hedeper; Dominik Wulf, Sibbesse.    


Kontakt:
Christian Greune
Ausbildungsberater Beruf Landwirt/in, Bildungsbeauftragter, Entwicklung u. Vertrieb der Ackerschlagkartei
Telefon: 0531 28997-144
Telefax: 0531 28997-141
E-Mail:


Stand: 11.08.2020