Webcode: 01038380

„Die Hofübergabe erfolgreich gestalten“ erstmals als Webseminar

Seit vielen Jahren bietet die Bezirksstelle Braunschweig ein beliebtes Seminar zur Hofübergabe an. Nachdem wir in 2020 großes Glück hatten und das Seminar noch vor den ersten bekannten Corona-Erkrankungen in der Region stattgefunden hat, war in diesem Jahr alles anders.

Frühzeitig mit Beginn der erneuten Einschränkungen im November, entschieden die Beraterinnen der Landwirtschaftskammer Martina Diehl und Wiebke Müller gemeinsam mit den weiteren Referenten, dass das Seminar am 11.02.2021 als Webseminar angeboten werden soll. Doch wie soll ein ganztägiges Seminar mit komplexen Themen in ein Webseminar verpackt werden? Die Beraterinnen entschieden, die Seminarinhalte weitestgehend beizubehalten und in 3 Themenblöcke mit einer kürzeren und einer längeren Pause aufzuteilen. Als erster referierte Rechtsanwalt Jens Haarstrich über die Grundlagen zum Erb- und Höferecht. Durch die vielen Beispiele aus der Praxis konnte man dem Vortrag gut folgen. Danach folgten Martina Diehl und Wiebke Müller mit den Themen „Gestaltung des Altenteils" und „Hofübergabe aus zwischenmenschlicher Sicht". Hierbei erleichterten die sehr ansprechenden und bilderreichen Präsentationen den Teilnehmern das Zuhören. Am Nachmittag folgte das Thema „Hofübergabe aus steuerlicher Sicht". Auch Steuerberaterin Anke Rauls von der BBS GmbH verstand es, komplizierte Steuerregelungen gut zu erklären und über das Netz zu den Teilnehmern zu bringen. Für die Teilnehmer war es sicherlich recht anspruchsvoll, einem Webseminar über mehrere Stunden zu folgen. Aber schließlich konnte jeder zu Hause bleiben und alle sind dabeigeblieben. Nach dem Wintereinbruch und den starken Schneefällen am Wochenende zuvor, wäre eine Anfahrt nach Braunschweig aus dem Harz an diesem Tag kaum möglich gewesen.


Kontakt:
Martina Diehl
Beraterin Förderung, Wirtschaftsberatung, Stellungnahmen Hofübergabe und Grundstücksverkehr
Telefon: 0531 28997-122
Telefax: 0531 28997-111
E-Mail:


Stand: 03.03.2021