Webcode: 01036018

Modellvorhaben „KlimaAllianz Dorfentwicklung und Landwirtschaft“ gestartet

Mit einer großen Auftaktveranstaltung ist Ende Oktober das Modellvorhaben „KlimaAllianz Dorfentwicklung und Landwirtschaft“ in Niedersachsen im Schloss in Gifhorn (Landkreis Gifhorn ist Projektträger) offiziell gestartet. Im Landkreis Emsland ist die Dorfregion Holte-Lastrup, Herßum der Gemeinde Lähden im Projekte eingebunden.

Die regionale Auftaktveranstaltung fand dort am 20.11.2019 um 18:30 Uhr in der Aula der Grundschule Holte (Einladung im Anhang) statt. Eingeladen waren ausdrücklich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der gesamten Gemeinde Lähden.

Dieses Modellvorhaben ist auf landwirtschaftliche Betriebe der genannten Dörfer fokussiert. Ziel ist es, die Bauernfamilien wieder stärker in die Dorfentwicklung einzubinden und aufzuzeigen, welchen Beitrag die Landwirtschaft zum Klimaschutz leisten kann.

Im Rahmen des Modellvorhabens werden durch die Landwirtschaftskammer Niedersachsen 15 einzelbetriebliche Klimabilanzen auf den landwirtschaftlichen
Höfen kostenlos durchgeführt. Sollten in der Modellregion weniger als die 15 mögliche Betriebe gefunden werden, können auch Betriebe der anderen Dörfer der Gemeinde Lähden sich melden, um eine solche Klimaberatung zu erhalten.

Im Rahmen der Beratungen werden anhand von betriebsspezifischen Werten für einzelne Produktionsbereiche die Potentiale ermittelt, über die der Betrieb Einfluss auf seinen CO2 -Fußabdruck nehmen kann. Im Gespräch werden Hinweise gegeben, wie betrieblich Einfluss auf die Werte genommen werden kann und wie Verbesserungen erreicht werden können.

Die Dienstleistung zur Klimabilanzberechnung wird unabhängig vom Modelvorhaben allen landwirtwirtschaftlichen Betrieben angeboten. Interessierte können diese bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Bezirksstelle Emsland, gerne anfragen.


Kontakt:
Anke Paulsen
Planungen ländliche Räume, Dorferneuerungsplanungen, Straßenplanungen, Beweissicherung, Naturschutz
Telefon: 05931 403-116
Telefax: 05931 403-111
E-Mail:


Stand: 22.11.2019