Webcode: 33004414

Ausbildereignung / Vorbereitungslehrgang WiSe 2020/21

Mit dem bundesweit gültigen "Ausbilderschein" erlangen Sie eine Aufwertung Ihres beruflichen Profils. Sie zeigen, dass Sie geeignet sind, Menschen auszubilden, egal in welchem der rund 330 dualen Ausbildungsberufe. Aber auch bei der Mitarbeiterführung und Leitung von Teams sind berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse nützlich.

An diesen Lehrgängen können Studierende aller Studiengänge ab dem 3. Semester teilnehmen und Personen, die nicht als Studierende eingeschrieben sind und die fachlichen Voraussetzungen zur Ablegung der Ausbildereignungsprüfung erfüllen.

Grundsätzlich werden die Vorbereitungslehrgänge semesterbegleitend, jeweils freitags von 11:30 - 15:00 Uhr und in der vorlesungsfreien Zeit im Februar und September angeboten.

Coronabedingt findet der WiSe 2020/21 begleitende Vorbereitungslehrgang in der LWK Bezirksstelle Osnabrück, Am Schölereberg 7 statt, jeweils Mittwochs von 15:30 - 19:00 Uhr. Die Uhrzeit kann angepasst werden, falls sich der Lehrgang mit Modulen an der HS überschneiden sollte. Bitte geben Sie in diesem Fall bei der Anmeldung im Feld "Bemerkung" die für Sie mögliche Uhrzeit an. 

Berufstätige können Bildungsurlaub beantragen.

Abgeschlossen wird der Lehrgang mit der Prüfung gemäß der Ausbildereignunsverordnung.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Annegret Nitsch
Ernährung, Lebensmittqualität, Ausbildereignung, LandFrauenarbeit

Bezirksstelle Osnabrück
Am Schölerberg 7
49082 Osnabrück

Telefon : 0541 56008-151
Zentrale : 0541 56008-0
Mobil : 0176 9988 9032
Fax : 0541 56008-150
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.