Webcode: 33004882

Wissen was nützt, wissen was schützt! Gute Hygiene Praxis in Zeiten von Corona( plus Folgebelehrung nach Infektionsschutzgesetz)

Das Seminar wird als Zweitbelehrung nach dem Infektionsschutz und als Hygieneschulung anerkannt. Eine Bescheinigung wird verteilt.

Hygiene wird seit der Corona Pandemie ganz großgeschrieben. In dieser Hygieneschulung gibt es einen kurzen Überblick der wichtigsten Erkenntnisse über COVID-19, aber auch über andere Viren und Bakterien und deren Lebensbedingungen und wie wir uns schützen können im Alltag:

1.) Keime – Vorkommen, Lebensbedingungen und mehr.

2.) Hygienefallen im Haushalt und anderswo.

3.) Risiken vermeiden aber wie?

Sollte eine Präsenzveranstaltung wegen der geltenden Corona-Regeln nicht möglich sein, wird das Seminar möglicherweise als Webseminar angeboten.

Die Veranstaltung wurde leider zwischenzeitlich abgesagt. Bitte wenden Sie sich an den/die Ansprechpartner/in, um sich für einen neuen Termin vormerken zu lassen.

 


Ansprechpartner/in:
Edda Möhlenhof-Schumann
Beraterin Ernährung, Lebensmittelqualität, Erzeuger-Verbraucher-Dialog, Landfrauen

Bezirksstelle Nienburg
Außenstelle Diepholz

Galtener Str. 20
27232 Sulingen

Telefon : 04271 945-223
Zentrale : 04271 945-200
Fax : 04271 945-222
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.