Webcode: 33006305

Online-Veranstaltung:

Immunsystem: Abwehrkräfte stärken kein Problem oder doch?

Ob Grippewelle oder Corona-Pandemie, unser Immunsystem ist sehr gefragt und bewährt sich immer wieder aufs Neue.Tauchen Sie ein in die Welt unseres Immunsystems und erfahren Sie mehr über folgende Themen:

  • Unser Immunsystem - was stärkt, was schwächt?
  • Abwehrkräfte steigern über den Speiseplan - leichtgemacht
  • Vitamine, Sekundäre Pflanzenstoffe - Fitmacher und ihre Wirkungsweise
  • Intervallfasten, Lach-Yoga - Mythen und Fakten

Wir geben Fachinformationen und Tipps für die Praxis.

Moderator/in
Heike Dittmer , LWK Niedersachsen

Datum / Uhrzeit:
27.01.2022 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Anmeldeschluss:
27.01.2022

Gebühr:
35,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Anmeldung:

Für die Teilnahme benötigen Sie eine eigene E-Mail-Adresse. Über diese E-Mail-Adresse kann keine weitere Person teilnehmen.

Sie erhalten kurz vor der Webseminardurchführung per E-Mail einen Link zum Webseminarraum sowie für den Technikcheck. Sie benötigen lediglich Lautsprecher am PC/Monitor oder einen Kopf-/Ohrhörer, aber keine Kamera und kein Mikrofon.

Achtung: Als Browser benötigen Sie Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari, jeweils in der aktuellen Version. Mit dem Internet Explorer von Microsoft können Sie nicht am Webseminar teilnehmen. Z. B. den Browser Firefox können Sie kostenfrei und sicher über https://www.mozilla.org herunterladen. Bitte beachten Sie, dass bei Teilnahme per Smartphone oder Tablet die Chatfunktion nicht zur Verfügung steht.

Teilnahmebedingungen | Datenschutz | Widerrufsbelehrung


Ansprechpartner/in:
Heike Dittmer
Beraterin Ernährung, Hauswirtschaft, Bauernhofgastronomie, Landfrauen

Bezirksstelle Uelzen
Außenstelle Harburg

Parkstr. 29
21244 Buchholz

Postfach 12 45
21232 Buchholz

Telefon : 04181 9304-21
Zentrale : 04181 9304-0
Fax : 04181 9304-24
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.