Webcode: 33004912

Bauern in Bewegung - wie entwaffnende Kampagnen funktionieren

„Wenn wir uns nicht erklären, tun es andere! Leider nicht immer für uns, sondern gegen uns“, so der Referent Sönke Hauschild, Bauernverband Schleswig-Holstein e.V. Er beschäftigt sich intensiv mit Taktik und Kampagnen der Agrarkritiker und Umweltvereine.
Der Kommunikationsexperte Hauschild fragt, woher die Skandale kommen und erklärt ausführlich das Campaigning inklusive der Macht von Bildern. Ziel ist das Gespräch auf Augenhöhe. Wer miteinander spricht, der sieht im anderen einen (kritischen) Partner.

Zum Download Broschüre des BVSH: "Bauern in Bewegung - wie entwaffnende Kampagnen funktionieren"

Geschlossener Teilnehmerkreis: Eingeladen zu dieser Veranstaltung sind alle Teilnehmerinnen der SchlossGESPRÄCHE 2020 und der Arbeitskreise AgrarManagerin Stade.

Programm

03.11.2020

09.30 - 12.30 Uhr
Vortrag mit anschließender Diskussion

12.30 - 14.00 Uhr
Der Austausch kann fortgesetzt werden beim gemeinsamen Mittagessen
- freiwillige Teilnahme.


Datum:
03.11.2020

Anmeldeschluss:
28.10.2020

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei

Ort:
Schützenhof Ahlerstedt
Stader Straße 2
21702 Ahlerstedt
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.oec.troph.
Birgit Jürgens
Beraterin Familie und Betrieb

Bezirksstelle Bremervörde
Außenstelle Stade

Hauptstr. 45
21684 Agathenburg

Telefon : 04141 5198-18
Zentrale : 04141 5198-0
Fax : 04141 5198-13
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.