Webcode: 33004991

Einstieg in die Direktvermarktung - Teil II

Will man die Vermarktung eigener Produkte selbst in die Hand zu nehmen, gilt es sehr Vieles zu bedenken. Angefangen bei der Hygiene müssen die erzeugten Produkte auch korrekt gekennzeichnet werden.
Wie finde ich für mein Produkt den richtigen Preis - und was fließt alles in die Preisfindung ein?
Wie erfahren meine potentiellen Kunden von meinem Angebot?
Diese Veranstaltung gibt Einblick über Möglichkeiten und die damit verbundenen rechtlichen Vorgaben zu den Schwerpunkten:

  • Lebensmittelinformationsverordnung: Kennzeichnung
  • Investitionen und Fördermöglichkeiten
  • Preiskalkulation: Preisfindung und Preisgestaltung
  • Marketing: Kundenfindung und Kundenbindung
  • Innovative Konzepte

Die Veranstaltung wurde leider zwischenzeitlich abgesagt. Bitte wenden Sie sich an den/die Ansprechpartner/in, um sich für einen neuen Termin vormerken zu lassen.

 


Ansprechpartner/in:
Ulrike Tubbe-Neuberg
Beraterin Garten, Hof- und Dorfgrün, Einkommenskombinationen, Landfrauenverband

Bezirksstelle Hannover
Wunstorfer Landstr. 11
30453 Hannover

Postfach 91 05 50
30425 Hannover

Telefon : 0511 4005-2436
Zentrale : 0511 4005-2258
Fax : 0511 4005-2213
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.