Webcode: 33005808

Webseminar:

Stromeinsparpotenziale aufdecken und mögliche betriebliche Eigenversorgung

Dieses Seminar richtet sich an Rindvieh- und Schweinehalter. Es sollen die wesentlichen Stromeinspar- und Optimierungspotenziale aufgezeigt werden.

Des Weiteren sollen betriebliche Eigenversorgungsmöglichkeiten und deren Wirtschaftlichkeit z. B. über Photovoltaik, Kleinwindanlagen und Batteriespeicher vorgestellt werden.

 

Ablauf:

10.00 – 10.05 Uhr: Begrüßung

10.05 - 10.20 Uhr: Energieeffizienz in der Rindviehhaltung (Alfons Fübbeker)

10.20 – 10.40 Uhr: Energieeffizienz in der Schweinehaltung (Jan Südhoff)

10.40 – 11.20 Uhr: Möglichkeiten der betrieblichen Eigenversorgung (Helmut Wahl)

11.20 – 11.30 Uhr: Abschlussdiskussion

11.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Linda Siemer
Vorzimmer Fachbereich Energie, Bauen, Technik

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Mars-la-Tour-Str. 6
26121 Oldenburg

Postfach 25 49
26015 Oldenburg

Telefon : 0441 801-321
Zentrale : 0441 801-0
Fax : 0441 801-319
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.