Webcode: 33005898

Webseminar:

Rund um die Antragstellung 2021 und die neue GAP

Wir informieren über die Antragstellung 2021 und geben Ausblick auf die neue GAP

Haben Sie einen Betrieb übernommen und möchten erstmals einen Agrarantrag stellen oder möchten Sie Ihre Kenntnisse erweitern und Tipps zum Umgang mit dem ANDI-Programm erhalten?

Wir gehen mit Ihnen die Antragstellung durch und geben Hinweise zu den Möglichkeiten im ANDI-Programm. Damit Sie wissen, worauf es ankommt und wie Prämienabzüge vermieden werden, gehen wir auf die häufigsten Fehler bei der Antragstellung ein.

Außerdem informieren wir Sie über den aktuellen Stand bei den Agrarumweltmaßnahmen (AUM) und geben einen Ausblick auf die neue Agrarreform ab 2023.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. (FH)
Rüdiger Fricke
Außenstellenbeauftragter Wirtschaftsberater

Bezirksstelle Braunschweig
Außenstelle Gifhorn

Bodemannstr. 16
38518 Gifhorn

Telefon : 05371 94549-12
Zentrale : 05371 94549-10
Fax : 05371 94549-69
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.