Webcode: 33006629

Versicherungen im Ackerbau – Hagel, Dürre, ASP & Co.

Die Frage, wie klimatische Einflüsse und Bewirtschaftungseinschränkungen im Ackerbau abgesichert werden können, beschäftigt landwirtschaftliche Betriebe immer wieder. Ertragsschadensversicherungen können den Umgang mit dieser Herausforderung erleichtern.

Doch welche Versicherungen eignen sich für welchen Betrieb? Dieser Frage werden wir in diesem Seminar auf den Grund gehen.

Programm

02.11.2021

09.00 - 12.00 Uhr
Versicherungen im Ackerbau – Hagel, Dürre, ASP & Co.
Anneken Kruse , LWK Niedersachsen


Datum:
02.11.2021

Anmeldeschluss:
26.10.2021

Gebühr:
45,00 Euro

Sie erhalten vor der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Bezirksstelle Uelzen
Wilhelm-Seedorf-Straße 3
29525
Uelzen
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Teilnahmebedingungen | Datenschutz | Widerrufsbelehrung | Corona-Hinweise


Ansprechpartner/in:
M.Sc. agr.
Pascal Oliver Berg
Referendar

Bezirksstelle Uelzen
Wilhelm-Seedorf-Str. 3
29525 Uelzen

Postfach 17 09
29507 Uelzen

Telefon : 0581 8073-194
Zentrale : 0581 8073-0
Mobil : 0176 4774 8780
Fax : 0581 8073-160
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.