Webcode: 33005369

b|u|s plus

geschlossene Benutzergruppe

Kalkulation im landwirtschaftlichen Unternehmen

  • Begriffe leichter verstehen: von A wie Amortisation bis Z wie Zinsfuß
  • Kalkulation von Maschinen- und Verfahrenskosten für die häufigsten landwirtschaftlichen Maschinen wie Schlepper, Mähdrescher und andere Geräte
  • Was bringen eigentlich Kostenvergleichs-, Gewinnvergleichs-, Rentabilitäts- und Amortisationsrechnung?
  • Was ist für meine Arbeit wann notwendig? Betriebszweiganalyse als Vollkostenrechnung oder Deckungsbeitragsrechnung

Die Veranstaltung wurde leider zwischenzeitlich abgesagt. Bitte wenden Sie sich an den/die Ansprechpartner/in, um sich für einen neuen Termin vormerken zu lassen.

 


Ansprechpartner/in:
Judith Saar-Illgner
Unterstützung der Ausbildungsberatung Landwirtschaft

Bezirksstelle Uelzen
Wilhelm-Seedorf-Str. 3
29525 Uelzen

Postfach 17 09
29507 Uelzen

Telefon : 0581 8073-187
Zentrale : 0581 8073-0
Fax : 0581 8073-155
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.