Webcode: 33006057

Prüfungsvorbereitungskurs Landwirt Schwein

Gelassenheit kommt durch Wiederholung und Routine!

Leider bleibt in der betrieblichen Ausbildung häufig nicht viel Zeit, um vor der Prüfung noch einmal alle wichtigen Ausbildungsinhalte zu wiederholen und zu verinnerlichen. Vor diesem Hintergrund bieten wir einen Tag zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung im Bereich Schwein an, an dem die nachfolgenden Themen aufgefrischt und noch offene Fragen geklärt werden können:

Schweinebeurteilung / Körperteile

Schweinezucht und Rassen

Eberkatalog

Tierkontrolle / Gesetzliche Tierschutzanforderungen (Kastration, Aktionsplan Kuperverzicht 

Sauen-, Ferkelfütterung

Mastschweinefütterung

Rationsberechnung

Beispiele und Übungen für praktische Prüfungsaufgaben

Das Seminar wendet sich an alle, die derzeit in der Vorbereitung zur Abschlussprüfung stehen und die sich in der Tierart Schwein prüfen lassen möchten. Referent ist Hanke Bokelmann, Fachberater für Schweinehaltung und Prüfer bei Abschlussprüfungen.

Aufgrund der Coronasituation findet das Seminar nicht im Bereich Schwein statt. Alle Themen werden nur theoretisch im Unterrichtsraum bearbeitet.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Benito Weise
Koordinator Überbetriebliche Ausbildung

Telefon : 04139 698-142
Zentrale : 04139 698-0
Fax : 04139 698-100
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.