Webcode: 01037190

Registrierung im Marktstammdaten-Register für alle Betreiber von Anlagen, die zur Gas- und Stromerzeugung dienen

Alle Betreiber von Anlagen, die zur Gas- und Stromerzeugung, sowie der Kraft-Wärme-Kopplung (PVA, Windkraftanlagen, Biogas-Anlagen…) dienen, müssen sich im Marktstammdaten-Register (MaStR) registrieren.


 

Die Eingabe erfolgt online über das Marktstammdatenregister. Die Daten sind jederzeit aktuell zu halten. Im Marktstammdatenregister werden Informationen, wie Name, Adresse, Standort, Technologie, Leistung usw. geführt. Der Pflicht der Registrierung ist unbedingt nachzukommen.

Je nach Anlagentyp und Datum der Inbetriebnahme gibt es verschiedene Meldefristen.

Für Anlagen, die vor dem 01.07.2017 in Betrieb genommen wurden, muss die Meldung bis zum 31.01.2021 erfolgen.

Neue Anlagen, die nach dem 01.07.2017 In Betrieb genommen wurden, hat die Registrierung einen Monat nach Inbetriebnahme zu erfolgen.

Sollte dies noch nicht geschehen soll, ist dies unbedingt bis zum 31.01.2021 nachzuholen.

Weitere Informationen finden Sie dazu unter: www.marktsstammdatenregister.de

Dieser Artikel erschien in unserem Newsletter.
Möchten Sie informiert bleiben? Dann abonnieren Sie kostenlosen Newsletter der Bezirksstelle Uelzen hier.


Kontakt:
Ulrich Peper
Leiter Fachgruppe Betrieb / Tier
Telefon: 04181 9304-13
Telefax: 04181 9304-24
E-Mail:


Stand: 11.08.2020