Webcode: 01037191

Kursangebot zum Einstieg in den Beruf Landwirt*in ab Herbst 2020

Sie arbeiten auf einem landwirtschaftlichen Betrieb und haben die Ausbildung nicht gemacht? Sie sind Quereinsteiger und wollen einen landwirtschaftlichen Betrieb übernehmen? Dann haben wir ein Angebot für Sie.

Nach § 45.2 Berufsbildungsgesetz gibt es die Möglichkeit, den Beruf des Landwirts auch auf dem zweiten Bildungsweg zu erlangen. Wir bieten hierzu einen Vorbereitungskurs an, welcher über zwei Winterhalbjahre die erforderlichen Kenntnisse vermittelt, um erfolgreich eine Abschlussprüfung in der Landwirtschaft zu bestehen.

Voraussetzung hierfür ist der Nachweis von mehrjährigen Erfahrungen und Tätigkeitszeiten in der Landwirtschaft.

Es handelt sich um einen Abendkurs.

Prüfung im Frühjahr 2022.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Dieser Artikel erschien in unserem Newsletter.
Möchten Sie informiert bleiben? Dann abonnieren Sie kostenlosen Newsletter der Bezirksstelle Uelzen hier.


Kontakt:
Anneken Kruse
Sozioökonomie, Mediation, Cross Compliance, Förderung
Telefon: 04181 9304-14
Telefax: 04181 9304-24
E-Mail:


Stand: 11.08.2020