Webcode: 01037721

Die Referenten

Diese Fachleute beantworten am 23. November zwischen 11 und 12.30 Uhr Ihre Fragen zum Niedersächsischen Weg:

Gerhard Schwetje ist seit 10.02.2015 Präsident der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. In dieser Funktion ist er Vorsitzender der Kammerversammlung und des Vorstandes. Schwetje ist Landwirtschaftsmeister und bewirtschaftet einen Betrieb mit Ackerbau (Getreide und Zuckerrüben) und Hähnchenmast in Cramme im Landkreis Wolfenbüttel. Den Prozess der Einigung zum Niedersächsischen Weg hat er als Mitglied im Spitzengremium Lenkungsgruppe von Anfang an mit gestaltet. Dem Kammerpräsident war es dabei sehr wichtig, dass neben den Interessen des Natur- und des Artenschutzes die sozialen und wirtschaftlichen Belange der beteiligten land- und forstwirtschaftlichen Betriebe berücksichtigt werden.

Nora Kretzschmar ist die Fachreferentin Naturschutz der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. In dieser Funktion kümmert sie sich unter anderem um Fragen der Biodiversität, des Umweltrechts und koordiniert als Leiterin des Sachgebiets Raumplanung, Klima- und Naturschutz verschiedene Naturschutzprojekte. Ihre große Praxiserfahrung bringt Kretzschmar bei der Klärung von Dateilfragen zum Niederschsischen Weg ein.

Gerd Lange ist Berater für Grünland und Naturschutzprogramme bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Er befasst sich mit Themen wie Grünlanddüngung, ökonomische Bewertung des Naturschutzes im Grünland, mit Stellungnahmen und Gutachten sowie mit Fragen zur Biodiversität im Grünland. Mit seinem Fachwissen ist Lange ein wichtiger Ratgeber bei der Gestaltung der Vereinbarung der Niedersächsische Weg, denn gerade auf dem Grünland werden wichtige Weichen für das Gelingen des Vorhabens gestellt.

Kai-Hendrik Howind befasst sich als Leiter des Sachgebietes Fruchtfolgen, Anbausysteme und Digitalisierung mit allen Bereichen des Acker- und Pflanzenbaus. In diesem Querschnittsgebiet muss er Fragen der Düngung und des Pflanzenschutzes genauso berücksichtigen wie Aspekte der Bodenbearbeitung und Sortenwahl bei der Suche nach nachhaltigen Produktionssystemen. Durch seine Praxisorientierung kann er Antworten zur Umsetzung und optimalen Ausgestaltung der Maßnahmen des Niedersächsischen Weges liefern. 

Hier erfahren Sie alles Wichtige für die Teilnahme an der Fragestunde der Landwirtschaftskammer zum Niedersächsischen Weg.


Kontakt:
Rudolf Fuchs
Leiter Fachbereich Marketing, Unternehmenskommunikation
Telefon: 0441 801-183
Telefax: 0441 801-174
E-Mail:
Catharina Eiler
Marketing, Veranstaltungen
Telefon: 0441 801-170
Telefax: 0441 801-174
E-Mail:


Stand: 16.11.2020