Webcode: 01039085

Seminar zum Spargelanbau zum ersten Mal online

Dieses Mal fand das jährliche Spargelseminar am 18. März 2021 vom Schreibtisch aus statt.

Um das Spargelseminar für alle Beteiligten sicher durchführen zu können, haben wir uns vom Beratungsteam dieses Jahr für eine Online-Variante entschieden. Die Weiterbildungsveranstaltung mit eingeschlossener Fortbildung zur Pflanzenschutzsachkunde wurde von den Betriebsleiter*innen und Mitarbeiter*innen gut angenommen und mit einer Teilnehmerzahl von über 40 Leuten war das Seminar sehr gut besucht. In drei Stunden erfuhren die Teilnehmer*innen alles Wichtige zu Änderungen im Pflanzenschutz und bei der Zulassungssituation, zu Stickstoffdüngung im Spargel und zur mechanischen Unkrautbekämpfung im Spargelanbau. Dazu hat sich die Spargelberatung, wie auch in den Jahren zuvor, Unterstützung von den Kolleginnen Frau Janina Rathmann und Frau Dr. Alexandra Wichura aus dem Pflanzenschutzamt geholt.

Im Laufe des Webseminars haben sich die Teilnehmer*innen aktiv über die Chatfunktion am Seminar beteiligt und Fragen gestellt. Hier merkt man zunehmend die Routine aller Beteiligten für digitale Treffen und Fortbildungen. Wir als Organisator*innen möchten uns sowohl bei den Referent*innen als auch bei unseren Teilnehmer*innen des ersten digitalen Spargelseminars ganz herzlich bedanken.


Kontakt:
Friederike Herberg
Beraterin Prozessqualität im Gartenbau
Telefon: 04447 9623-12
E-Mail:
Nils Kraushaar
Berater Spargelanbau
Telefon: 0511 4005-2305
Telefax: 0511 4005-2300
E-Mail:


Stand: 15.04.2021