Webcode: 33001324

Naturgemäßer Obstgehölzschnitt

Obstgehölze sind ein fester Bestandteil in den ländlichen Gärten. Durch einen gezielten Schnitt lassen sich ansprechendes Aussehen und guter Ertrag mit guter Fruchtqualität in Einklang bringen. Oft sind Gartenbesitzer unsicher welcher Ast entfernt werden darf oder nicht. In der Theorie werden Kenntnisse über Wachstumsverhalten und Reaktionen auf die Schnittmaßnahmen angesprochen. Im Praxisteil darf jeder Teilnehmer die erworbenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen.

Programm

21.02.2018

13.30 - 16.30 Uhr
Theoretische und Praktische Kenntnisse zum Obstgehölzschnitt
Heike Ressmeyer, LWK Niedersachsen

Datum:
21.02.2018

Anmeldeschluss:
14.02.2018

Gebühr:
35,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
11

Ort:

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Heike Ressmeyer
Beraterin Garten, Hof- und Dorfgrün, Landfrauenverband

Bezirksstelle Northeim
Außenstelle Hildesheim

Am Flugplatz 4
31137 Hildesheim

Telefon : 05121 7489-16
Zentrale : 05121 7489-0
Fax : 05121 7489-30
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.