Webcode: 33001452

Finanziell unabhängig vom Betrieb – Altersvorsorgestrategien für landwirtschaftliche Unternehmer/innen

Die Rente der landwirtschaftlichen Sozialversicherung (Alterskasse) bietet wegen ihrer geringen Höhe nur eine finanzielle Grundversorgung der Altenteiler. Eine rechtzeitige und planmäßige private Altersvorsorge entlastet den Hofnachfolger/die Hofnachfolgerin und schafft finanzielle Unabhängigkeit für die Altenteiler. Im Seminar werden, neben der Vermittlung von Grundlagenwissen, individuelle Strategien zur Altersvorsorge aufgezeigt sowie wertvolle Hinweise zum Thema Vermögens- und Einkommensvorsorge gegeben.

Programm

06.02.2018

09.30 - 15.00 Uhr
Altersvorsorgestrategien für landwirtschaftliche Unternehmer/innen
Jan Hillerns, LWK Niedersachsen

Datum:
06.02.2018

Anmeldeschluss:
30.01.2018

Gebühr:
75,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Bezirksstelle Ostfriesland
Am Pferdemarkt 1
26603 Aurich
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr.
Jan Hillerns
Bildungsbeauftragter Meisterfortbildung Landwirt, Unternehmensberatung, Betriebswirtschaft, Förderung, Sozioökonomische Beratung

Bezirksstelle Ostfriesland
Am Pferdemarkt 1
26603 Aurich

Telefon : 04941 921-118
Zentrale : 04941 921-0
Mobil : 0152 5478 2255
Fax : 04941 921-116
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.