Webcode: 33001759

Sachgerechter Umgang mit Puten

Viele gesetzliche Vorschriften regeln den Umgang mit Geflügel. Von der Einstallung bis zur Ausstallung ist es eine lange Zeit, die gut genutzt  sein sollte. Der Lehrgang soll einen Überblick zur gestzlichen Lage geben und insbesondere den Runderlass des ML Niedersachsen vom 23.12.2015 zum Ausstallen von Puten zum Thema haben.

Programm

07.11.2018

09.00 - 09.30 Uhr
Begrüßung und Einführung in das Thema
Silke Schierhold, LWK Niedersachsen
09.30 - 11.00 Uhr
Gesetzliche Rahmenbedingungen
Silke Schierhold, LWK Niedersachsen
11.00 - 12.00 Uhr
Ausstallen von Puten
Silke Schierhold, LWK Niedersachsen
12.00 - 12.15 Uhr
Abschlußbesprechung
Silke Schierhold, LWK Niedersachsen

Datum:
07.11.2018

Anmeldeschluss:
30.10.2018

Kosten:
Gebühren50,00 Euro
Verpflegung5,00 Euro
Gesamtgebühr55,00 Euro

Freie Plätze:
16

Ort:
Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Mars-la-Tour-Str. 6
26121 Oldenburg
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Silke Schierhold
Beraterin Geflügel

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Mars-la-Tour-Str. 6
26121 Oldenburg

Postfach 25 49
26015 Oldenburg

Telefon : 0441 801-695
Zentrale : 0441 801-0
Fax : 0441 801-634
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.