Webcode: 33001780

Organische Düngung

Was ist rechtlich, pflanzenbaulich und ökonomisch zu beachten?

Der Einsatz von organischen Düngemitteln wie z.B. Hühnertrockenkot, Gärrest, Mist oder Gülle gewinnt an Bedeutung.

Das Seminar informiert über Vorgaben des Fachrechts (z.B. DüngeVO; VerbringensVO) sowie Cross Compliance und geht auf pflanzenbauliche Fragen zur sachgerechten Düngestrategie sowie auf eine ökonomische Bewertung der organischen Düngemittel ein.

Programm

21.02.2018

13.00 - 17.00 Uhr
Was ist rechtlich, pflanzenbaulich und ökonomisch zu beachten?
Jelko Djuren, LWK Niedersachsen

Datum:
21.02.2018

Anmeldeschluss:
14.02.2018

Gebühr:
65,00 Euro

Freie Plätze:
16

Ort:
Bezirksstelle Braunschweig
Helene-Künne-Allee 5
38122 Braunschweig
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr.
Steffen Weinhausen
Berater TÖB, Nachhaltige Landnutzung, Ländliche Entwicklung

Bezirksstelle Braunschweig
Helene-Künne-Allee 5
38122 Braunschweig

Telefon : 0531 28997-223
Zentrale : 0531 28997-0
Fax : 0531 28997-211
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.