Webcode: 33001847

66. Grünlandtag: Weidehaltung im Fokus

Die Weidehaltung bringt viele positive Effekte. Sie ist kostengünstig, Arbeits- und Zeit effizient, sorgt für Tiergesundheit und spricht gar den Verbraucher positiv an.  Vor dem Hintergrund der Düngeverordnung kann die Weidehaltung gleichfalls positiv zu Buche schlagen. Alles ist Grund genug, die Weide und das Management in den Fokus des Grünlandtages zu stellen. Wir laden Sie herzlich ein und bitten um offizielle Anmeldung.

Programm

08.02.2018

09.30 - 09.40 Uhr
1. Begrüßung
Gerhard Schwetje, LWK Niedersachsen
09.40 - 10.20 Uhr
2. Silagewettbewerb Niedersachsen 2017
Dr. Christine Kalzendorf, LWK Niedersachsen
10.20 - 11.00 Uhr
3. Weidehaltung von Milchkühen um jeden Preis?
Dr. Jürgen Müller, Universität Rostock
11.00 - 11.45 Uhr
4. Weidemilch ökologisch und effizient produzieren?
Prof. Dr. Friedhelm Taube, Christian-Albrechts-Universität Kiel
12.15 - 12.45 Uhr
5. Viel Milch aus Gras - Praxistipp zur Weideführung
Siegfried Steinberger, LfL Bayern
12.45 - 13.10 Uhr
6. Weidemilchprogramm - Einführung, Übersicht
Dr. Arno Krause, Grünlandzentrum
13.10 - 13.30 Uhr
7. Weidemilch - Erste Erfahrungen aus Sicht der Vermarktung
Eike Ulken, Molkerei Ammerland

Datum:
08.02.2018

Anmeldeschluss:
01.02.2018

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei

Ort:
Festhalle Harsefeld
Im Wieh 1
21698 Harsefeld
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dr. Christine Kalzendorf
Beraterin Grünland, mehrj. Ackerfutterbau und Futterkonservierung

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Mars-la-Tour-Str. 13
26121 Oldenburg

Postfach 25 49
26015 Oldenburg

Telefon : 0441 801-428
Zentrale : 0441 801-0
Mobil : 0152 5478 2428
Fax : 0441 801-432
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Weitere Termine


Event Ort Datum
66. Grünlandtag: Weidehaltung im Fokus Wittmund
07.02.2018

Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.