Webcode: 33001850

LWK Feldtag Poppenburg

Im Juni 2019 heißt es wieder „der Feldtag für Niedersachsen – Da muss ich hin“. Der zweite niedersächsische LWK Feldtag findet statt am Donnerstag, den 6. Juni 2019, in Poppenburg im Landkreis Hildesheim. Der Versuchsstandort Poppenburg bietet mit seinem ca. 20 Hektar großen Versuchsfeld den perfekten Ort zur Durchführung eines Feldtages in dieser Größenordnung.

Der letzte LWK-Feldtag fand im Juni 2015 in Borwede statt und bot fachliche Informationen über alles, was zwischen Nordsee und Harz angebaut wird. Die Berater standen den rund 2.800 niedersächsischen Besuchern in allen pflanzenbaulichen Fragen Rede und Antwort und führten Demonstrations- und Exaktversuche durch. Das Informationsangebot reichte von Sortenfragen über Strategien beim Pflanzenschutz und Düngen bis hin zu Anbaumethoden von Ackerexoten wie Sojabohnen oder Möhren. Auch eine Fachausstellung konnten die Besucher in Borwede besuchen. Bei dieser waren 85 Unternehmen aus den Branchen der Pflanzenzüchtung, der chemischen Industrie und der Landtechnik vertreten.

Hier finden Sie den Film über den LWK Feldtag 2015.

Im Juni 2016 wurde der Versuchsstandort Poppenburg nach 15-monatiger Bauzeit eingeweiht und somit das Versuchswesen Pflanze und der Standort Poppenburg gestärkt, so Präsident Schwetje damals. Eine neue Maschinenhalle und moderne Büroräume stehen dem Versuchswesen in Poppenburg nun zur Verfügung. Auf dem etwa 20 Hektar großen Versuchsfeld werden in erster Linie Sorten- und Pflanzenschutzversuche zu Getreide und Raps durchgeführt, aber auch Fragestellungen zur Anbautechnik, der Düngung und zur Fruchtfolgegestaltung bearbeitet. Ergänzt wird das Aufgabenspektrum durch Versuche zum Wasserschutz, zu Zuckerrüben und zu Bioenergiepflanzen. Beste Voraussetzungen, um den nächsten großen Feldtag in Poppenburg durchzuführen.


Datum:
06.06.2019

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei

Ort:
Versuchsstation Poppenburg
Reichsstraße 38
31171 Nordstemmen
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:
nicht erforderlich

Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing.
Rudolf Fuchs
Leiter Fachbereich Marketing, Unternehmenskommunikation

Fachbereich Marketing, Unternehmenskommunikation
Mars-la-Tour-Str. 4
26121 Oldenburg

Postfach 25 49
26015 Oldenburg

Telefon : 0441 801-183
Zentrale : 0441 801-0
Mobil : 0152 5478 2228
Fax : 0441 801-509
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.