Webcode: 33003181

Zahlen sprechen Bände - Treffpunkt Hofcafé 2019

Kennen Sie Ihre Zahlen oder überlassen Sie die Details ihrem Steuerberater? Auch wenn die lästige Büroarbeit gerne aufgeschoben wird, ohne Zahlen kann keine unternehmerische Entscheidung getroffen werden! Deshalb gilt: Investieren Sie Zeit um Ihr betriebswirtschaftliches Fachwissen zu verbessern und in das "lästige" Erfassen und Auswerten der Zahlen. Anzahl der Gäste, Umsatz an Speisen und Getränken, Anzahl und Stunden der Servicemitarbeiter und andere Kennzahlen liefern Ihnen hilfreiche Informationen. Überlassen Sie nichts dem Zufall, sonderen führen Sie Ihre Geschäfte mit Herz und Verstand.

Beim "Treffpunkt Hofcafé" geht es dieses Jahr um das Thema Betriebswirtschaft und Kalkulation in der Bauernhofgastronomie. Lassen Sie sich von kompetenten Referenten informieren und erfahren Sie von zwei erfolgreichen Bauernhofgastronomen wie Sie rechnen und entscheiden.

Programm

29.10.2019

09.30 Uhr
Ankommen und Kennenlernen
Maren Albers , LWK Niedersachsen

10.00 Uhr
Betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Kalkulation
- Wie lese und interpretiere ich einen Abschluss? Wie buche ich richtig?

Klaus Meyer , LWK Niedersachsen

11.00 Uhr
Erfolgswirte und Ihre Strategien Teil 1
- Planen, Steuern, Kontrollieren mit gastronomischen Kennzahlen
- Warum? Welche? Wie? Wozu? Was?

verschiedene Referenten
Warum sind betriebswirtschaftliche Kennzahlen wichtig? Welche Kennzahlen sind wichtig? Wie und anhand welcher Daten lassen sie sich ermitteln? Was ermöglichen sie? Welche Konsequenzen, Lenkungsmöglichkeiten eröffnen sich dadurch für die tägliche Praxis, die Preiskalkulationen, die Mitarbeiterschulungen, den Wareneinkauf, die Personalplanung ….
Diesen Fragen widmen sich Anja Holste (Spargel- und Erdbeerhof Holste), Markus Meutstege (Ferien- und Freizeithof Meutstege), Heike Schütte (LWK) und Beate Langenhorst (LWK).

12.30 Uhr
Mittagspause

13.30 Uhr
Erfolgswirte und Ihre Strategien – Teil 2
verschiedene Referenten
Workshop: Praxisstrategien für den Waren- und Personaleinsatz mit Anja Holste, Markus Meutstege, Heike Schütte und Beate Langenhorst.

15.00 Uhr
Pause

15.30 Uhr
Trends, Zahlen, Recht - Aktuelle Informationen für Bauernhofgastronomen
Sabine Hoppe , LWK Niedersachsen

16.00 Uhr
Vorstellung und Besichtigung des Hofcafé Landleben
- Familie Rump

ab 17.00 Uhr
Abschluss der Veranstaltung
Sabine Hoppe , LWK Niedersachsen


Datum:
29.10.2019

Anmeldeschluss:
18.10.2019

Kosten:
Gebühren62,00 Euro
Verpflegung30,00 Euro
Gesamtgebühr92,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Hofcafe Landleben
Hauptstraße 44
29690 Norddrebber
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.oec.troph.
Sabine Hoppe
Direktvermarktung landwirtschaftlicher Produkte, Bauernhofgastronomie

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Mars-la-Tour-Str. 6
26121 Oldenburg

Postfach 25 49
26015 Oldenburg

Telefon : 0441 801-809
Zentrale : 0441 801-0
Fax : 0441 801-819
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.