Webcode: 33003228

Feldtag Versuchsstation Königslutter

Wir möchten Ihnen Versuche mit folgenden Informationsschwerpunkten vorstellen:

  • Landessortenversuche in Wintergerste (24 Sorten), Winterweizen (30 Sorten),
  • Sommerweizen (12 Sorten), Dinkel (8 Sorten) und Winterraps (22 Sorten)
  • Fungizidstrategien in Wintergerste und Winterweizen; Aufwandmengenvergleich neuer Fungizide
  • Wachstumsreglereinsatz in Wintergerste und Winterweizen
  • Vergleich verschiedener N-Dünger-Formen und -Strategien

Beurteilen Sie selbst vor Ort, welche Pflanzenschutzstrategien in anfälligen bzw. gesünderen Sorten erfolgreich bzw. notwendig waren. Vorgestellt werden auch Versuche zur Aufwandmengenflexibilität neuer Fungizide. Wir zeigen Ihnen weiterhin die Kürzungseffekte neuer Wachstumsregler-Kombinationen. Zu beurteilen sind auch die Auswirkungen der Düngesysteme auf die Bestandsdichte. Welche Effekte bewirken verschiedene N-Dünger und Expertensysteme?

Sie erwartet ein interessantes Versuchsprogramm.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Programm

25.06.2019

09.00 - 13.00 Uhr
Vorstellung Sortenversuche und Pflanzenschutzversuche


Datum:
25.06.2019

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei

Ort:
Versuchsstation Königslutter
Domäne Schickelsheim
38154 Königslutter
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:
nicht erforderlich

Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr.
Dr. Holger Kreye
Leiter Fachgruppe Pflanze

Bezirksstelle Braunschweig
Helene-Künne-Allee 5
38122 Braunschweig

Telefon : 0531 28997-310
Zentrale : 0531 28997-0
Mobil : 0178 2665 233
Fax : 0531 28997-311
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.