Webcode: 33003751

Homöopathie im Schweinestall - Untersuchungsgang beim Schwein

Untersuchungsgang beim Schwein

  • Was ist in der Praxis möglich?

  • Was sagen uns Tiersignale über die Gesundheit und das Wohlbefinden des Einzeltieres und Gruppen aus?

  • Welche Tierschutzindikatoren können für die Beurteilung im Ferkel- und Maststall zu Rate gezogen werden?
    Wie kann ich sie für meine betriebliche Eigenkontrolle nutzen?

Positive Beeinflussung des Stallmilieu durch Milchsäurebakterienstämme

  • Was bewirken Milchsäurebakterienstämme? Wie werden sie eingesetzt?
  • Welche anderen Naturheilverfahren zum Einsatz im Schweinestall gibt es,
    um die Tiergesundheit zu erhalten oder zu verbessern?

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Antje Burfeind
Beraterin Wirtschaft Bereich Förderung

Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Str. 6 a
27432 Bremervörde

Telefon : 04761 9942-116
Zentrale : 04761 9942-0
Fax : 04761 9942-109
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.