Webcode: 33003759

Homöopathie im Rinderstall - Klauenerkrankungen

Die Gesundheit und Funktionsfähigkeit der Klauen unserer Rinder sind von großer Bedeutung.
Im Seminar dreht sich alles um die homöopathische und naturheilkundliche Behandlung der Klauen.

  • Wie lassen sich beispielsweise Klauenerkrankungen zusätzlich zur Klauenpflege positiv beeinflussen?
  • Wie können homöopathische Mittel als innerliche Therapie den Heilungsprozess unterstützen?
  • Welche Kräuter und andere Mittel eignen sich für die äußerliche Anwendung?

Programm

19.11.2019

09.30 - 16.00 Uhr
Homöopathie im Rinderstall - Klauenerkrankungen
Christiane Gromöller, Tierheilpraktikerin


Datum:
19.11.2019

Anmeldeschluss:
12.11.2019

Gebühr:
99,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
15

Ort:
Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Straße 6 a
27432 Bremervörde
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Antje Burfeind
Beraterin Wirtschaft Bereich Förderung

Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Str. 6 a
27432 Bremervörde

Telefon : 04761 9942-116
Zentrale : 04761 9942-0
Fax : 04761 9942-109
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.