Webcode: 33003937

Aktuelles im Düngerecht und bei der Stoffstrombilanz

Zu hohe Nitratwerte belasten in Deutschland punktuell die Vorfeldmessstellen, die an die EU gemeldet werden müssen. Aus diesem Grund muss Deutschland das Düngerecht nachbessern.
In diesem Seminar wird der aktuelle Sachstand berichtet.
Zusätzlich informieren wir über die Vorgaben der Stoffstrombilanz und erläutern die praktische Umsetzung.

Das Seminar finder nur statt, wenn sich die aktuelle Diskussion zum neuen Düngerecht überwiegend geklärt hat. Andernfalls bieten wir im Januar oder Februar 2020 einen Ersatztermin an.

Das Seminar richtet sich an Betriebsleiter*innen und Berater*innen.

Programm

02.12.2019

09.00 - 09.15 Uhr
Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
Holger Oest , LWK Niedersachsen

09.15 - 10.45 Uhr
Das aktuelle Düngerecht
Thies Lahde , LWK Niedersachsen

10.45 - 12.00 Uhr
Auswirkung auf die landwirtschaftlichen Betriebe
Thies Lahde , LWK Niedersachsen
Holger Oest , LWK Niedersachsen

12.00 - 12.30 Uhr
Aktuelles zur Stoffstrombilanz
Holger Oest , LWK Niedersachsen

12.30 - 13.00 Uhr
Klärung von Fragen
Holger Oest , LWK Niedersachsen


Datum:
02.12.2019

Anmeldeschluss:
18.11.2019

Gebühr:
50,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
18

Ort:
Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Straße 6 a
27432 Bremervörde
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
M.Sc.
Holger Oest
Berater Pflanzenbau

Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Str. 6 a
27432 Bremervörde

Telefon : 04761 9942-172
Zentrale : 04761 9942-0
Mobil : 0174 9765 289
Fax : 04761 9942-169
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.