Webcode: 33004112

Freizeitgartenbau Praxisseminar - Obstbäume schneiden - Erziehung muss sein

Obstbäume bringen gute und gesunde Früchte hervor, wenn sie regelmäßig geschnitten werden. Der Schnitt dient jungen Bäumen zur Erziehung sowie zum Kronenaufbau und älteren Bäumen zur Ertragssicherung. Das Seminar wendet sich an Teilnehmer, die verschiedene Obstbäume im Garten haben und dieses fachgerecht schneiden und pflegen möchten. Die Schnittmaßnahmen werden an allen vorkommenden Baumformen im Hausgarten gezeigt.

Programm

29.02.2020

10.00 - 16.00 Uhr
Freizeitgartenbau Praxisseminar - Obstbäume schneiden - Erziehung muss sein
Albert Nordmann


Datum:
29.02.2020

Anmeldeschluss:
16.02.2019

Gebühr:
65,00 Euro

Der Betrag wird bar vor Ort erhoben

Freie Plätze:
16

Ort:
Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Bad Zwischenahn-Rostrup
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Mechtild Ahlers
Niedersächsische Gartenakademie

Geschäftsbereich Gartenbau
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup

Telefon : 04403 9796-38
Zentrale : 04403 9796-0
Mobil : 0152 5478 2005
Fax : 04403 9796-62
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.