Webcode: 33004336

Grüne Berufe - Berufsorientierung für SchülerInnen

Unter dem Begriff „Grüne Berufe“ werden zwölf Ausbildungsberufe aus dem  Agrarbereich zusammengefasst. Eine Ausbildung in den "Grünen Berufen" dauert üblicherweise drei Jahre und erfolgt in einem anerkannten Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule. In diesen Ausbildungsberufen werden zunehmend Fachkräfte gesucht.

Im LBZ Echem können Schulklassen der Jahrgänge 7 und 8 bei einem Projekttag (9-14 Uhr) an verschiedenen Stationen in Kleingruppen tatkräftig mit anpacken. Sie „schnuppern“ dabei in die Ställe, lernen Arbeitsabläufe in der Tierhaltung kennen und in der Hauswirtschaft die Zubereitung von Speisen.

Bei Interesse an einem der Berufsfelder besteht die Möglichkeit, ein Praktikum im LBZ zu absolvieren. Weitere Informationen zu den "Grünen Berufen" gibt es hier.

Kosten: pädagogische Einheit: 6,- Euro pro Schüler/in
              Mittagessen: 6,- Euro für Schüler/innen; 8,- Euro für Lehrkräfte

Interessierte Lehrtkräfte kontaktieren Benito Weise und vereinbaren einen Termin für den Projekttag "Grüne Berufe" im LBZ Echem.


Datum:
Termin steht noch nicht fest

Kosten:
Gebühren Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:

Anmeldung:
nicht erforderlich

Ansprechpartner/in:
Benito Weise
Koordinator Überbetriebliche Ausbildung Schwein

Telefon : 04139 698-142
Zentrale : 04139 698-0
Fax : 04139 698-100
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.