Webcode: 33004639

bus-Plus Seminar für Frauen in der Landwirtschaft zum Thema "Schlagfertigkeit"

Sie haben nach Abschluss des bus-Kurses noch weitere ehrgeizige Ziele für Erfolg und Lebensqualität?

bus-plus nimmt den Faden von Erarbeitung neuer Inhalte, Erfahrungsaustausch und „Best Practice“ sowie die Reflektion und das Beisammensein in der Gruppe auf. Dabei können Sie Ihren Entwicklungsprozess fortsetzen.

Schlagfertigkeit

  • richtigstellen, statt rechtfertigen – selbstbewusst die eigene Meinung vertreten
  • erfolgreiche Methoden und Strategien, um den eigenen Wortschatz zu erweitern
  • schnell und humorvoll kontern für mehr Flexibilität in Gesprächen
  • schlagfertige Antworten in kritischen Situationen parat haben
  • souveräne Reaktionen auf persönliche Angriffe

Veranstaltungsort: Bauernhofcafe Meutstege, Haren

Die Teilnahmegebühr beträgt 590,17 EUR.
Bei Bewilligung der PFEIL-Förderung und Vorliegen der Fördervoraussetzungen reduziert sich der Betrag um voraussichtlich 299,73 EUR.
Der Eigenanteil beträgt dann voraussichtlich 290,44 EUR inkl. Tagungsverpflegung

Sie melden sich zunächst unter Anerkennung der vollen Teilnahmegebühr an und erhalten bei Anerkennung der Maßnahme und Vorliegen der Fördervoraussetzungen eine Rechnung nur über den Eigenanteil.

Die Fördervoraussetzungen sind:

  • Tätigkeit in der Land-, Forstwirtschaft, im Gartenbau oder Lohnunternehmen
  • Erster Wohnsitz, der Betriebssitz oder Arbeitsplatz in Niedersachsen
  • Das Unternehmen/der Betrieb muss unter 250 Beschäftigte haben
  • Teilnahme an mind. 80 % der Bildungsmaßnahme
    (sofern kein ärztl. Attest vorgelegt werden kann)

Termin: Dienstag/Mittwoch 12./13.01.2021, 09:00 – 17.00 Uhr

Folgetermine:

Mittwoch; 17.03.2021, 09:00-13:00 Uhr und

Mittwoch 21.04.2021, 09:00-13:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bauernhofcafe Meutstege, Haren

Programm

12.01.2021

09.00 - 17.00 Uhr
1. Seminartag

13.01.2021

09.00 - 17.00 Uhr
2. Seminartag


Datum:
12.01.2021 - 13.01.2021

Anmeldeschluss:
04.01.2021

Kosten:
Gebühren 531,17 Euro
Verpflegung 59,00 Euro
Gesamtgebühr 590,17 Euro

PFEIL-Förderung wurde beantragt

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
1

Ort:
Ferienhof Meutstege
Hebel 28
49733 Haren
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Johanna Waterloh-Temme
Beraterin Sozioökonomie, Haushaltmanagement, Landfrauenverband

Bezirksstelle Emsland
Außenstelle Grafschaft Bentheim

Berliner Str. 8
49828 Neuenhaus

Telefon : 05941 9265-31
Zentrale : 05941 9265-0
Fax : 05941 9265-55
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.