Webcode: 33004908

Grünlandmanagement für Pferdehalter

Das Grünland ist die Futtergrundlage der Weidetierhaltung. Gerade nach den vorangegangenen Ausnahmejahren ist es schwierig, die Grünlandnarbe in einem guten Zustand zu erhalten, beziehungsweise einen guten Zustand wieder herzustellen.

Darum soll es in diesem praktisch orientierten Seminar gehen. Wir wollen aufzeigen, welche Möglichkeiten bestehen ihre Grünlandnarbe zu verbessern.

Zunächst findet eine Grünlandbegehung auf einer Grünlandfläche an der B4 südlich von Gifhorn statt, Treffpunkt: Gifhorner Str. 24, 38551 Ribbesbüttel. Dort wird besprochen, welche Maßnahmen dem Grünland dienlich sind.

Im Anschluss fahren wir zum Hotel Deutsches Haus in Gifhorn und werden dort weiter in die Tiefe gehen.


Für Verpflegung ist gesorgt.

 

Für den Fall, dass dieser Seminar auf Grund von Corona-Einschränkungen nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden kann, werden Sie rechzeitig informiert und das Seminar wird onlinebasiert als Webseminar stattfinden. Eine Grünlandbegehung wird dann nicht stattfinden könne, stattdessen wird nur der theoretische Teil angeboten werden können.

Programm

25.03.2021

13.30 - 15.00 Uhr
Grünlandbegehung
Gerd Lange , LWK Niedersachsen

15.30 - 17.00 Uhr
Grünlandmanagement für Pferdehalter
Gerd Lange , LWK Niedersachsen


Datum:
25.03.2021

Anmeldeschluss:
18.03.2021

Kosten:
Gebühren 65,00 Euro
Verpflegung 5,00 Euro
Gesamtgebühr 70,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
30

Ort:
Pferdeweide
Gifhorner Str. 24
38551 Ribbesbüttel
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
M.Sc. agr.
Daniel Dönni
Berater Wirtschaftsberatung

Bezirksstelle Braunschweig
Außenstelle Gifhorn

Bodemannstr. 16
38518 Gifhorn

Telefon : 05371 94549-11
Zentrale : 05371 94549-10
Fax : 05371 94549-69
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.