Webcode: 33004952

Naturgemäßer Obstgehölzschnitt

Obstgehölze sind ein fester Bestandteil in den ländlichen Gärten. Durch einen gezielten Schnitt lassen sich ansprechendes Aussehen und guter Ertrag mit guter Fruchtqualität in Einklang bringen. Oft sind Gartenbesitzer unsicher welcher Ast entfernt werden darf oder nicht. In der Theorie werden Kenntnisse über Wachstumsverhalten und Reaktionen auf die Schnittmaßnahmen angesprochen. Im Praxisteil darf jeder Teilnehmer die erworbenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen.

Am zweiten Termin werden die Schnittergebnis angeschaut und die entsprechenden Nacharbeiten durchgeführt. Auch Obstgehölze, deren Schnittzeitpunkt im Sommer liegt, können jetzt behandelt werden.

Arbeitsmaterial wie Handschuhe, Scheren, Säge sind mitzubringen.

Programm

27.11.2020

10.00 - 15.00 Uhr
Teil 1 Naturgemäßer Obstgehölzschnitt
- Obstgehölzschnitt in Theorie und Praxis

Heike Reßmeyer , LWK Niedersachsen

04.06.2021

14.00 - 16.00 Uhr
Teil 2 Naturgemäßer Obstbaumschnitt
- Nachschnittmaßnahmen und Sommerschnitt

Heike Reßmeyer , LWK Niedersachsen


Datum:
Die Veranstaltung findet an 2 Tagen im Zeitraum 27.11.2020 bis 04.06.2021 statt, siehe Erläuterung links.

Anmeldeschluss:
20.11.2020

Gebühr:
60,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
11

Ort:
Hof Reßmeyer
Lange Reihe 31
31249 Soßmar
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Heike Reßmeyer
Beraterin Garten, Hof- und Dorfgrün, Landfrauenverband

Bezirksstelle Northeim
Außenstelle Hildesheim

Am Flugplatz 4
31137 Hildesheim

Telefon : 05121 7489-16
Zentrale : 05121 7489-0
Fax : 05121 7489-30
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.