Webcode: 33005801

Online-Veranstaltung:

Direktvermarktung von Fleisch: Hygienische Anforderungen

Direktvermarktung boomt - neben klassischen Produkten wie Eier und Kartoffeln erfreut sich auch die Vermarktung von Fleischprodukten immer größerer Beliebtheit. Doch worauf ist zu achten? Welche hygienischen Anforderungen müssen Betriebe erfüllen? Antworten gibt es in unserem Webseminar.

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Das nächste Webseminar zu diesem Thema wird am 3. Mai 2021 angeboten. Sie finden es unter dem Webcode 33006072.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Dipl.oec.troph.
Christiane Heeren
Beraterin Frauen in der Landwirtschaft, Direktvermarktung

Bezirksstelle Oldenburg-Süd
Löninger Str. 68
49661 Cloppenburg

Postfach 19 47
49649 Cloppenburg

Telefon : 04471 9483-41
Zentrale : 04471 9483-0
Fax : 04471 9483-19
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Weitere Termine


Event Ort Datum
Direktvermarktung von Fleisch: Hygienische Anforderungen
27.09.2021

Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.