Webcode: 33006152

Die Rote Vogelmilbe: Milbenbekämpfung im Geflügelstall

Es gibt wohl kaum einen Legehennenbetrieb, der diesen Ektoparasiten nicht kennt: die Rote Vogelmilbe. Diese Milbenart ist ein ständiger Ektoparasit an Hühnern, Wassergeflügel oder Tauben - und auch Hobbyhaltungen bleiben nicht verschont. Die Rote Vogelmilbe verursacht Stress in den Geflügelbeständen und kann mit erheblichen wirtschaftlichen Einbußen einhergehen. 

Dieses Webseminar befasst sich mit der frühzeitigen Erkennung von Milben in Bestand, vorbeugenden Maßnahmen und Möglichkeiten der Bekämpfung. 

Die Veranstaltung wurde leider zwischenzeitlich abgesagt. Bitte wenden Sie sich an den/die Ansprechpartner/in, um sich für einen neuen Termin vormerken zu lassen.

 


Ansprechpartner/in:
B.Sc. agr.
Christina Schulte
Beraterin Geflügelhaltung, EIP-Projekte

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Mars-la-Tour-Str. 6
26121 Oldenburg

Postfach 25 49
26015 Oldenburg

Telefon : 0441 801-247
Zentrale : 0441 801-0
Fax : 0441 801-634
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.