Webcode: 33001562

Milchvieh & Management 2018 für Frauen

Unsere erfolgreiche Seminarreihe wird fortgesetzt! Wir starten ein neues 4-tägiges Seminar für Frauen.
Gemeinsam erarbeiten wir folgende Themen:

  • Wie Profis Eutergesundheit managen
  • Arbeitsverhältnisse im Milchviehbetrieb
  • Praktische Tipps im Umgang mit ausländischen Mitarbeitern
  • Kollegiales Coaching für Unternehmerinnen
  • Geburtsmanagement bei der Kuh

Die PFEIL-Förderung für diesen Kurs wurde bewilligt.
Die Kursgebühr (Eigenanteil) beträgt daher 198 Euro.
Die Angaben hier rechts auf der Seite sind nicht mehr aktuell.
Freuen Sie sich auf interessante, praxisnahe Seminartage
mit regen Diskussionen und Erfahrungsaustausch.


 

 

 

 

Programm

07.02.2018

09.30 - 10.00 Uhr
Begrüßung, Warm up
Antje Burfeind, LWK Niedersachsen
10.00 - 15.30 Uhr
Wie Profis Eutergesundheit managen
Dr. med. vet. Martin tho Seeth, LWK Niedersachsen

14.02.2018

09.30 - 15.30 Uhr
Geburtsmanagement bei der Kuh
Dr. med. vet. Jacquelin Rohkohl, LWK Niedersachsen

21.02.2018

09.30 - 12.30 Uhr
Arbeitsverhältnisse im landwirtschaftlichen Betrieb
Ralph Werfelmann, LWK Niedersachsen
13.30 - 15.30 Uhr
Mitarbeiterführung: Praktische Tipps zum Umgang mit ausländischen Mitarbeitern
Marianne Böhm, LWK Niedersachsen

28.02.2018

09.30 - 15.30 Uhr
Kollegiales Coaching für Unternehmerinnen
Dr. Ute Tiedemann, LWK Niedersachsen
15.30 - 17.00 Uhr
Abschluss und Ausblick
Antje Burfeind, LWK Niedersachsen

Datum:
Die Veranstaltung findet an 4 Tagen im Zeitraum 07.02.2018 bis 28.02.2018 statt, siehe Erläuterung links.

Anmeldeschluss:
25.01.2018

Gebühr:
363,19 Euro

PFEIL-Förderung wurde bewilligt

Die Gesamtgebühr beträgt 363,19€. Bei Vorliegen der Fördervoraussetzungen reduziert sich der Betrag um 135,19€. Der Eigenanteil beträgt dann 228,00€.
Sie melden sich zunächst unter Anerkennung der vollen Teilnahmegebühr an und erhalten bei Vorliegen der Fördervoraussetzungen eine Rechnung nur über den Eigenanteil.
Die Fördervoraussetzungen sind:

  • Tätigkeit in der Land-, Forstwirtschaft, im Gartenbau oder Lohnunternehmen
  • Erster Wohnsitz, der Betriebssitz oder Arbeitsplatz in Niedersachsen
  • Das Unternehmen/der Betrieb muss unter 250 Beschäftigte haben
  • Teilnahme an mind. 80 % der Bildungsmaßnahme (sofern kein ärztl. Attest vorgelegt werden kann)


Freie Plätze:
1

Ort:
Gasthof Zur Linde
Wallweg 2, Brauel
27404 Zeven
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Antje Burfeind
Beraterin Wirtschaft Bereich Förderung

Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Str. 6 a
27432 Bremervörde

Telefon : 04761 9942-116
Zentrale : 04761 9942-0
Fax : 04761 9942-109
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Weitere Termine


Event Ort Datum
Milchvieh & Management 2018 für Frauen Agathenburg (bei Stade)
31.01.2018 - 21.02.2018

Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.