Webcode: 33001580

Notfallordner - Ihr Rettungsring für den Fall der Fälle

Der Betriebsleiter fällt plötzlich und unvorhergesehen aus. Was nun?

  • Sind Sie und der Betrieb für diesen Fall gewappnet?
  • Welche Vorkehrungen haben Sie für solche Situationen bereits getroffen?
  • Wissen Sie auf dem Betrieb Bescheid?
  • Könnten Sie den Betrieb erst einmal weiterführen?

Ziel des Seminars, welches an zwei aufeinander aufbauenden Vormittagen stattfindet, ist die Erstellung Ihres persönlichen Notfallordners. Zudem werden weitere Möglichkeiten der Absicherung wie Vorsorgevollmacht, Patienten- und Betreuungsverfügung besprochen.

Programm

21.11.2017

09.30 - 12.30 Uhr
Inhalte des Notfallordners
Wiebke Müller (sozio), LWK Niedersachsen

27.02.2018

09.30 - 12.30 Uhr
Vorsorgevollmacht, Patienten- u. Betreuungsverfügung
Wiebke Müller (sozio), LWK Niedersachsen

Datum:
Die Veranstaltung findet an 2 Tagen im Zeitraum 21.11.2017 bis 27.02.2018 statt, siehe Erläuterung links.

Anmeldeschluss:
14.11.2017

Gebühr:
90,00 Euro

Freie Plätze:
5

Ort:
Bezirksstelle Braunschweig
Helene-Künne-Allee 5
38122 Braunschweig
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
M.Sc. agr.
Wiebke Müller
Beraterin Sozioökonomische Beratung

Bezirksstelle Hannover
Wunstorfer Landstr. 11
30453 Hannover

Postfach 91 05 50
30425 Hannover

Telefon : 0511 4005-2269
Zentrale : 0511 4005-2258
Fax : 0511 4005-2213
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.