Webcode: 33001702

Homöopathie im Schweinestall - Anwendung bei Problemfällen

In diesem Seminar lernen Sie die Möglichkeiten der Homöopathie und anderen unterstützenden Naturheilverfahren bei Problemen im Schweinestall kennen.

  • Welche prophylaktischen Maßnahmen können Sie beim Einstallen von Zukaufferkel vornehmen?
  • Wie können Sie bei Verhaltensstörungen, wie z.B. Schwanzbeißerei, reagieren?
  • Welche unterstützenden Maßnahmen gibt es für Atemwegserkrankungen, wie z.B. APP?

Dies und vieles mehr sind Inhalte des Seminartages.

Programm

01.03.2018

09.30 - 16.00 Uhr
Homöopathie im Schweinestall
Edda Hübert, Dipl.Ing.Agr. und Tierheilpraktikerin

Datum:
01.03.2018

Anmeldeschluss:
20.02.2018

Gebühr:
99,00 Euro

Freie Plätze:
15

Ort:
Haus der Landwirtschaft
Zum Flugplatz 5
27356 Rotenburg
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Antje Burfeind
Beraterin Wirtschaft Bereich Förderung

Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Str. 6 a
27432 Bremervörde

Telefon : 04761 9942-116
Zentrale : 04761 9942-0
Fax : 04761 9942-109
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.