Webcode: 33001772

Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich

Vom 24.01. bis 26.01.2018 findet unser dreitägiges Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich statt. Dabei greifen wir praxisbezogen aktuelle Themen aus den Bereichen Produktionstechnik, Agrartechnik und Agrarpolitik auf. Die neuen produktionstechnischen Erkenntnisse können bei der Arbeit im Betrieb angewendet werden und zum Betriebserfolg beitragen. Außerdem bieten wir im Seminar die Sachkundeschulung Pflanzenschutz an.

Eine interessante Fachexkursion bereichert das Seminar.

Selbstverständlich ist eine Übernachtung am Seminarort möglich.

 

Das Seminar ist als Bildungsurlaub nach dem Nds. Bildungsurlaubsgesetz anerkannt. Dieser muss mindestens 4 Wochen vor Beginn beim Arbeitgeber beantragt werden.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie beim Berater Dirk Lüvolding.

Programm

24.01.2018

bis 10.00 Uhr
Anreise
10.00 - 10.15 Uhr
Begrüßung, Einführung in das Seminar
Dirk Lüvolding, LWK Niedersachsen
10.15 - 12.15 Uhr
Rente - Wer? Wann? Wieviel? Erwerbsgemindert oder Berufsunfähig - Was wäre wenn?
Anke Finkenzeller, Deutsche Rentenversicherung Oldenburg - Bremen
12.15 - 13.00 Uhr
Pause
13.00 - 15.00 Uhr
Neuheiten der Agritechnika
Martin Vaupel, LWK Niedersachsen
15.00 - 15.30 Uhr
Pause
15.30 - 16.30 Uhr
Aktuelle Fragestellungen in der Landtechnik (Führerscheine, Gülleausbringung usw. )
Martin Vaupel, LWK Niedersachsen
16.30 - 17.30 Uhr
Informationen aus der Arbeitnehmerberatung, Diskussionsrunde
Dirk Lüvolding, LWK Niedersachsen
ab 18.00 Uhr
Abendessen

25.01.2018

09.00 - 12.15 Uhr
Psychische Belastungen und Rückenschmerz - Wie passt das zusammen?
Kirsten Brandt
12.15 - 13.30 Uhr
Pause
13.30 - 17.30 Uhr
Betriebsvorstellung des Ammerländer Baumschulbetriebes Bruns (Rundfahrt mit Bus in der Baumschule und Besichtigung Hausmesse) Ausklang bei Kaffe und Kuchen
Herbert Ludewig
ab 18.00 Uhr
Abendessen

26.01.2018

08.45 - 12.15 Uhr
Fortbildung nach § 7 Pflanzenschutzsachkundeverordnung (Teil 1), aktuelle Themen aus Pflanzenschutz und Pflanzenbau (Mitteleinsatz, Fruchtfologe, Düngung usw.)
Christopher Mönter, LWK Niedersachsen
08.45 - 12.15 Uhr
Fortbildung nach § 7 Pflanzenschutzsachkundeverordnung (Teil 1), aktuelle Themen aus Pflanzenschutz und Pflanzenbau (Mitteleinsatz, Fruchtfologe, Düngung usw.)
Pascal Stalljohann, LWK Niedersachsen
12.15 - 13.00 Uhr
Pause
13.00 - 13.45 Uhr
Fortbildung Pflanzenschutz (Teil 2)
Christopher Mönter, LWK Niedersachsen
14.00 - 15.00 Uhr
Berufsfördernde Seminar NordWest; Wie geht es weiter, wo gibt es Interessen, wurden Erwartungen erfüllt?
Dirk Lüvolding, LWK Niedersachsen
15.00 - 15.30 Uhr
Abschlusskaffe

Datum:
24.01.2018 - 26.01.2018

Anmeldeschluss:
09.01.2018

Gebühr:
36,00 Euro

Freie Plätze:
2

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen
Zum Rosenteich 26
26160 Bad Zwischenahn
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing.
Dirk Lüvolding
Berater Arbeitnehmerberatung, Berufsbildung Landwirt/in

Bezirksstelle Osnabrück
Außenstelle Bersenbrück

Liebigstr. 4
49593 Bersenbrück

Telefon : 05439 9407-36
Zentrale : 05439 9407-0
Mobil : 0172 2524 096
Fax : 05439 9407-39
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Weitere Termine


Event Ort Datum
Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich Hildesheim
05.02.2018 - 09.02.2018
Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich Goslar
07.02.2018 - 09.02.2018

Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.