Webcode: 33001803

Betrieb checken/Dokumentation managen

Betrieb checken – Dokumentation managen/ worauf muss der Betrieb sich einstellen, wenn die Prüfer kommen?

Vortragsabend am 28. November 2017 im Waldhotel Surwold

Die Vereine Landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen im Altkreis Aschendorf-Hümmling bieten am 28. November 2017 ab 20 Uhr im Waldhotel Surwold zusammen mit den Beratungsringen und mit der Landwirtschaftskammer eine Vortragstagung an. Als Referent wird Franz-Josef Schoo von der Außenstelle Bersenbrück der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zum Thema „Betrieb checken – Dokumentation managen/ worauf muss der Betrieb sich einstellen, wenn die Prüfer kommen?“ informieren.  

Die Fülle der rechtlichen Bestimmungen, die ein landwirtschaftliches Unternehmen zu beachten hat, ist in den letzten Jahren in außergewöhnlichem Maße angestiegen. Die Einhaltung der vielen Vorschriften, die sich immer wieder verändern und erweitert werden, ist für viele Betriebe zu einer großen Herausforderung geworden.

Die Bestimmungen und Vorschriften für die Arbeit auf dem Hof, auf den Feldern und in den Ställen sind nicht nur zu beachten, zusätzlich ist eine Fülle von Aufzeichnungen über die tägliche Arbeit in allen Betriebszweigen des Hofes zu einer Pflichtaufgabe geworden. Daneben ist der Betrieb fortlaufend über viele weitere Parameter zu überwachen, damit betriebswirtschaftlich optimale Werte für ein gutes Betriebsergebnis erzielt werden.

Bei einem leichtsinnigen Umgang mit den rechtlichen Vorgaben und mit der Dokumentationspflicht steht viel auf dem Spiel. Bevor sich bei einem Besuch von Prüfern auf dem Betrieb Probleme ergeben, ist es daher für den Landwirt wichtig zu wissen, wie man die Übersicht im Dickicht der Bestimmungen behält und was den Betrieb bei einem Prüferbesuch erwartet.

Alle interessierten Landwirte sind zu dem Vortragsabend eingeladen!

Programm

28.11.2017

ab 20.00 Uhr
Betrieb checken - Dokumentation managen / worauf muss der Betrieb sich einstellen, wenn die prüfer kommen?

Datum:
28.11.2017

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei

Ort:
Waldhotel Surwold
Waldstraße 30
26903 Surwold
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:
nicht erforderlich

Ansprechpartner/in:
Paul Schulte
Berater Berufsbildung Landwirt/in

Bezirksstelle Emsland
An der Feuerwache 14
49716 Meppen

Telefon : 05931 403-128
Zentrale : 05931 403-100
Fax : 05931 403-111
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.