Webcode: 33001934

Ich heirate einen Hof

Eine/n Landwirt/in als Partner zu haben und diesen zu heiraten ist etwas sehr Schönes. Aber dabei darf die Absicherung aller Seiten trotzdem nicht aus den Augen verloren werden. Hat man die persönliche und betriebliche Absicherung geregelt, lässt sich das gemeinsame Leben viel besser genießen.

Erfahren Sie in einem Tagesseminar aus Vortrag und Gruppenarbeiten unter anderem:

  • Wie wohnen und arbeiten auf dem Betrieb - zusammen oder getrennt?
  • Welche sozialversicherungsrechtlichen Folgen die Heirat eines/r Landwirts/in hat?
  • Ob Sie für die Schulden des Betriebes haftbar sind?
  • Was passiert wenn der Partner stirbt?
  • Wie wichtig ist eine Risikolebensversicherung?
  • Was würde bei einer Scheidung passieren?

Bekunden Sie sehr gerne ihr Interesse per E-Mail.

Es gibt aktuell keinen festen Seminartermin, wenn ausreichend Interessierte sich gemeldet haben, werden wir uns mit Details wieder bei Ihnen melden.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr.
Wiebke Wohler
Beraterin Sozioökonomische Beratung

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Berliner Str. 8
49828 Neuenhaus

Telefon : 0441 801-814
Zentrale : 0441 801-0
Fax : 0441 801-819
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.