Webcode: 33001960

BUS 6 - Verkaufen und Verhandeln

BUS 6 - Verkaufen und Verhandeln

Um in Ihren Verhandlungen mehr zu erreichen, lernen Sie praxisnah die professionelle Vorbereitung und Durchführung von Verhandlungen und schwierigen Gesprächen. Begeistern Sie Ihre Gesprächspartner mit dem richtigen Auftritt und gewinnenden Argumenten!

Was Sie mitnehmen:

> Einstieg in Gespräche und Selbstpräsentation

> Strategien der Verhandlungsführung

> Authentisches Auftreten

> Sicherheit in schwierigen Verhandlungsgesprächen

 

Weitere Informationen zur Seminarreihe finden Sie auf der Homepage der Andreas-Hermes-Akademie:

http://andreas-hermes-akademie.de/aha-agrar/bus-trainings/

Programm

08.03.2018

09.00 - 17.00 Uhr
Modul 6 - Verkaufen und Verhandeln
Claudia Jennewein

09.03.2018

09.00 - 17.00 Uhr
Fortsetzung Modul 6 - Verkaufen und Verhandeln
Claudia Jennewein

Datum:
08.03.2018 - 09.03.2018

Anmeldeschluss:
22.02.2018

Gebühr:
290,00 Euro

PFEIL-Förderung wurde bewilligt

Die Gesamtgebühr beträgt 290,00€. Bei Vorliegen der Fördervoraussetzungen reduziert sich der Betrag um 80,00€. Der Eigenanteil beträgt dann 210,00€.
Sie melden sich zunächst unter Anerkennung der vollen Teilnahmegebühr an und erhalten bei Vorliegen der Fördervoraussetzungen eine Rechnung nur über den Eigenanteil.
Die Fördervoraussetzungen sind:

  • Tätigkeit in der Land-, Forstwirtschaft, im Gartenbau oder Lohnunternehmen
  • Erster Wohnsitz, der Betriebssitz oder Arbeitsplatz in Niedersachsen
  • Das Unternehmen/der Betrieb muss unter 250 Beschäftigte haben
  • Teilnahme an mind. 80 % der Bildungsmaßnahme (sofern kein ärztl. Attest vorgelegt werden kann)


Freie Plätze:
2

Ort:
Genossenschaftsakademie Weser-Ems - GAW Rastede
Oldenburger Straße 118
26180 Rastede
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
M.Sc. agr.
Marlene Kohnen
Beraterin Förderung, Betriebswirtschaft, Unternehmensberatung, Bildungsbeauftragte Meisterfortbildung Landwirt

Bezirksstelle Oldenburg-Nord
Im Dreieck 12
26127 Oldenburg

Telefon : 0441 34010-168
Zentrale : 0441 34010-0
Fax : 0441 34010-170
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.