Webcode: 33002057

Ahlemer Profitag Gemüsebau 2018

Der Fachbereich Beratung im Gartenbau der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und das Kompetenzzentrum Freilandgemüsebau der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei (LFA) Mecklenburg-Vorpommern laden sie herzlich ein.

Programm:

8:30 Uhr Begrüßungskaffee

9:00 Uhr Prof. Dr. Bernhard Beßler, LWK Niedersachsen, Hannover
und Dr. Kai-Uwe Katroschan, LFA Mecklenburg-Vorpommern, Gülzow
Begrüßung

9:15 Uhr Janina Rathmann, LWK Niedersachsen
Rechtsgrundlagen im Pflanzenschutz - Was muss beachtet werden -

10:15 Uhr Ulrike Weier, LWK Niedersachsen
Pflanzenschutz aktuell - Rückblick auf die Saison 2018 und Ausblick auf 2019 -

10:45 Uhr Kaffeepause

11:15 Uhr Prof. Dr. Peter Baur, Clariant Industrial & Consumer Specialities
Die Formulierung macht das Produkt - Optimale Wirkung von Pflanzenschutzmitteln -

12:00 Uhr Inga Jessen, Nunhems B.V.
Optimale Auflaufergebnisse durch konditioniertes Saatgut - Säkulturenam Beispiel der Möhre -

12:45 Uhr Mittagspause

Innovationen aus der Wirtschaft
14:15 Uhr Christian Pilz, Pessl Instruments
Digitale Informationen für den Gemüsebau 4.0 - Monitoring von Schädlingen

Øyvind Overskeid, Adigo AS
Asterix - Ein Roboter für den Pflanzenschutz?

14:45 Uhr Dr. Radoslaw Rudnik, Gartenbauzentrale Papenburg e.G.
Herausforderungen an eine Vermarktungseinrichtung - Qualitätsansprüche im Gemüsebau -

15:30 Uhr Kaffeepause

16:00 Uhr Hans-Heinrich Grefe, BioBördeLand GbR
Ökologischer Getreide-, Kartoffel- und Gemüsebau von der Hildesheimer Börde - Betriebsbericht -

ca. 16:45 Uhr Ende der Veranstaltung


Tagungsbeitrag:
Bei Anmeldung bis zum 16.11.2018     55,00 €
Tageskasse      65,00 €
Der Tagungsbeitrag umfasst die Seminarunterlagen, Mittagessen sowie Kaffee, Kuchen und Mineralwasser.


Die Veranstaltung ist eine anerkannte Fortbildungsmaßnahme im Rahmen der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung. Die Gebühren betragen 20,00 € pro Teilnahmebescheinigung. Der Betrag wird bar vor Ort erhoben.


Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. Gartenbau (FH)
Erich Klug
Berater Gemüsebau, Beratung im Gartenbau

Geschäftsbereich Gartenbau
Heisterbergallee 12
30453 Hannover

Telefon : 0511 4005-2304
Zentrale : 0511 4005-2152
Mobil : 0152 5478 2183
Fax : 0511 4005-2300
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.