Webcode: 33002247

Pflanzenschutz-Sachkundeveranstaltung in Wahrenholz

Schwerpunktthemen:

  • Gesetzliche Rahmenbedingungen im Pflanzenschutz 2019
  • Versuchsergebnisse und Empfehlungen zu Pflanzenschutzanwendungen in Getreide, Zuckerrüben, Raps, Mais und Kartoffeln

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Veranstaltung ist eine anerkannte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen zur Sachkunde im Pflanzenschutz gemäß § 7 Absatz 1 der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung.

Die Ausstellung einer Teilnahmebescheinigung ist gebührenpflichtig gemäß der Gebührenordnung für die LWK Niedersachsen. Die Gebühren betragen 20 Euro pro Teilnahmebescheinigung und werden nach der Veranstaltung bar kassiert.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
M.Sc.
Jan Priesmeier
Berater Pflanzenbau und Pflanzenschutz

Bezirksstelle Braunschweig
Helene-Künne-Allee 5
38122 Braunschweig

Telefon : 0531 28997-323
Zentrale : 0531 28997-0
Mobil : 0178 2665 424
Fax : 0531 28997-311
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.