Webcode: 33002550

Notfallordner - Ihr Rettungsring für den "Fall der Fälle"

Der Betriebsleiter fällt plötzlich aus. Was nun?
- Sind Sie und der Betrieb gewappnet?
- Könnten Sie als Angehöriger den Betrieb weiterführen und wichtige Entscheidungen treffen?
- Wer besitzt welche Vollmacht?
- Wo sind welche Unterlagen und Paßwörter zu finden?

Ziel dieser Veranstaltungen ist die Erstellung Ihres persönlichen Notfallordners mit Informationen zu Vorsorgevollmacht, Patienten- und Betreuungsverfügung um Angehörigen und Mitarbeitern die Führung des Betriebes zu erleichtern.

Die Teilnehmer erhalten einen Ordner mit ihren eigenen Betriebsschwerpunkten, den sie bearbeiten.

Programm

29.01.2019

19.00 - 21.30 Uhr
Erstellung, Inhalt und Aktualität des Notfallordners
Wiebke Müller , LWK Niedersachsen

26.02.2019

19.00 - 21.30 Uhr
Vorsorgevollmacht, Patienten- und Bereuungsverfügung
Wiebke Müller , LWK Niedersachsen

Datum:
Die Veranstaltung findet an 2 Tagen im Zeitraum 29.01.2019 bis 26.02.2019 statt, siehe Erläuterung links.

Anmeldeschluss:
22.01.2019

Gebühr:
95,00 Euro

Ort:
Bezirksstelle Hannover
Wunstorfer Landstr. 11
30453 Hannover
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
M.Sc. agr.
Wiebke Müller
Beraterin Sozioökonomische Beratung

Bezirksstelle Hannover
Wunstorfer Landstr. 11
30453 Hannover

Postfach 91 05 50
30425 Hannover

Telefon : 0511 4005-2269
Zentrale : 0511 4005-2258
Fax : 0511 4005-2213
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.