Webcode: 33002662

Bau von Silage- und Festmistplatten

Viele rechtliche und bauliche Rahmenbedingungen sind zu beachten. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Planungsgrundsätze vor.

  • Welche unterschiedlichen Silosysteme gibt es, und welches passt am besten zum Betriebsablauf?
  • Wo sind die Vor- und Nachteile?
  • Welche Materialien sind geeignet?
  • Welches Entwässerungskonzept passt?
  • Welche rechtlichen Anforderungen müssen eingehalten werden?
  • Wie sieht es aus mit der Wirtschaftlichkeit?

Als Referenten konnten wir Alfons Fübbecker (Berater Landtechnik und Bauen der LWK Niedersachsen) und einen Mitarbeiter des Landkreises gewinnen.
Nach dem Mittagessen besichtigen wir gemeinsam eine Anlage.
Die Seminargebühr beinhaltet nicht das Mittagessen.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing.
Ulrich Schröter
Berater Arbeitnehmerberatung, Betriebswirtschaft

Bezirksstelle Uelzen
Außenstelle Harburg

Parkstr. 29
21244 Buchholz

Postfach 12 45
21232 Buchholz

Telefon : 04181 9304-23
Zentrale : 04181 9304-0
Mobil : 0152 5478 2184
Fax : 04181 9304-24
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.