Webcode: 33002672

Aufzeichnungspflichten und Fristen in der Landwirtschaft

Das Seminar soll eine möglichst umfassende Übersicht über die verschiedenen Aufzeichnungspflichten und Fristen / Termine für landwirtschaftliche Betriebe liefern.

Programm

30.01.2019

18.30 - 20.30 Uhr
Die verschiedenen Rechtsbereiche und ihre Aufzeichnungspflichten
Bernd Garbrecht-Rosenbruch , LWK Niedersachsen
Gunhild Hübner , LWK Niedersachsen

Datum:
30.01.2019

Anmeldeschluss:
22.01.2019

Gebühr:
30,00 Euro

Freie Plätze:
29

Ort:
Bezirksstelle Braunschweig
Helene-Künne-Allee 5
38122 Braunschweig
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr.
Bernd Garbrecht-Rosenbruch
Berater Förderung (GAP, AFP), Cross-Compliance, Nährstoffvergleich, Wirtschaftsberatung

Bezirksstelle Braunschweig
Helene-Künne-Allee 5
38122 Braunschweig

Telefon : 0531 28997-121
Zentrale : 0531 28997-0
Fax : 0531 28997-111
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.