Webcode: 33002679

Bio - wie interessant?

Da zunehmend landwirtschaftliche Betriebe aufgrund von steigenden Problemen in der konventionellen Landwirtschaft über eine mögliche Umstellung ihres Betriebes auf Bio nachdenken, soll dieses Seminar dazu Einstiegsinformationen für Betriebsleiter und Betriebsangehörige liefern.

Programm

13.06.2019

09.30 - 12.30 Uhr
Umstellungsmöglichkeiten, Chancen und Risiken
Markus Mücke , LWK Niedersachsen
12.30 - 13.45 Uhr
Mittagspause
14.00 - 16.00 Uhr
Betriebsbesichtigung eines Bio - Ackerbaubetriebes
N. N.

Datum:
13.06.2019

Anmeldeschluss:
05.06.2019

Gebühr:
115,00 Euro

Freie Plätze:
18

Ort:
Bezirksstelle Braunschweig
Helene-Künne-Allee 5
38122 Braunschweig
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. agr.
Bernd Garbrecht-Rosenbruch
Berater Förderung (GAP, AFP), Cross-Compliance, Nährstoffvergleich, Wirtschaftsberatung

Bezirksstelle Braunschweig
Helene-Künne-Allee 5
38122 Braunschweig

Telefon : 0531 28997-121
Zentrale : 0531 28997-0
Fax : 0531 28997-111
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.