Webcode: 33002909

Betreiberschulung Biogas nach TRGS 529

Das zweitägige Seminar wendet sich an Biogasanlagenbetreiber und deren Mitarbeiter. Dabei steht die sicherheitstechnische Schulung entsprechend den Vorgaben der TGRG 529 im Mittelpunkt. Weitere Themen sind der Umgang mit Zusatz- und Hilfsstoffen, Schadensmanagement und Lagerung der Gärsubstrate. Die rechtlichen Vorgaben zur Nährstoffverwertung sowie den notwendigen Dokumentationen werden ebenfalls intensiv beleuchtet.

Das Seminar erfolgt im Rahmen des Schulungsverbundes Biogas und endet mit einem Zertifikat.


Datum:
Termin steht noch nicht fest, lassen Sie sich beim Ansprechpartner vormerken.

Anmeldeschluss:
01.02.2019

Gebühr:
390,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
30

Ort:

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist derzeit noch nicht möglich, da noch nicht alle Einzelheiten der Veranstaltung feststehen.
Möchten Sie informiert werden, sobald die Einzelheiten feststehen? Bitte senden Sie dem/der Ansprechpartner/in eine E-Mail

Teilnahmebedingungen | Datenschutz | Widerrufsbelehrung


Ansprechpartner/in:
M.Sc.
Maria Kopka
Wirtschaftsberatung Biogas und Tierproduktion, Arbeitskreis Milchvieh, Arbeitskreis Biogas

Bezirksstelle Braunschweig
Helene-Künne-Allee 5
38122 Braunschweig

Telefon : 0531 28997-123
Zentrale : 0531 28997-0
Mobil : 0152 5478 2576
Fax : 0531 28997-111
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.